+49 (0)201 76 49 26 mail@ac-campus.de

AC Campus

Einzel-Coaching / Coachees
Die Balance halten mit Deep Work Coaching

Sie sind Unternehmer, Führungskraft, möglicherweise ein Personaler oder betreiben Leistungssport? Ihr Ziel ist es, sich in Ihrem Beruf weiterzuentwickeln? Oder auf persönlicher Ebene? Konflikte mit Vorgesetzten, Mitarbeitern oder Kollegen zu verstehen? Kurz: Das Leben wieder ins Gleichgewicht bringen?

Jeder Mensch kann versteckte Ressourcen wie Erfahrungen, Fähigkeiten und soziale Unterstützung aktivieren. Er kann Ursachen für ein mögliches Ungleichgewicht ergründen und bearbeiten. Im Ergebnis verbessern sich Selbstwertgefühl und Selbstwahrnehmung. Wenn die Balance stimmt, entsteht nicht nur der Schutz vor physischen und psychischen Erkrankungen, es erfolgt auch eine Steigerung der Leistung. Herausforderungen werden kreativ gemeistert und nicht mehr als bedrohlich angesehen.

Eigene Themen begründen Verhaltensmuster

Mit meinem innovativen Ansatz aus verschiedenen ‚Schulen’, die ich während meiner fundierten Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung erlernt habe, kristallisiere ich die wirksamsten Aspekte individuell heraus. Und adaptiere diese auf den Coaching-Vorgang, um Symptome und Ursachen deutlich voneinander zu unterscheiden. Dabei stehen Ihre ganz eigenen Glaubenssätze als Annahmen über sich selbst im Vordergrund. Der Ausdruck Glaubenssätze muss psychologisch verstanden werden. Es handelt sich hierbei um Gedanken, die fest in uns verankert sind. Sie erfolgen unbewusst und begründen unsere persönlichen Verhaltensmuster.

Wir unterscheiden zwischen positiven und negativen Glaubenssätzen. Während die positiven („Ich kann das!“) einen äußerst förderlichen Einfluss auf Wahrnehmung, Verhalten und  Emotionen haben, können negative Glaubenssätze („Ich bin wertlos.“) zu großen Beeinträchtigungen in verschiedensten Lebensbereichen führen.

Um Ihre wichtigsten Themen, Ihre Kernglaubenssätze, zu finden, wende ich eine Kombination aus dem klärungsorientierten (Rainer Sachse) und dem hypnotherapeutischen Ansatz (Milton Erickson) an. Eine leichte Meditation oder Trance ermöglicht den Einbezug des Unbewussten und macht die Arbeit mit mentalen Bildern möglich.

 

 

Ganzheitlicher Ansatz : Deep Solving

Zunächst werden die eigenen Kernglaubenssätze und die persönliche Kosten-Nutzen-Bilanz eines Verhaltens beleuchtet. Im nächsten Schritt lösen wir die Themen auf. Diesen Prozess aus Hypnotherapie und Klärungnennen wir Deep Solving (DS). Es stellt die ganzheitliche Grundlage für das dauerhafte Auflösen von Blockaden und die Aktivierung von Ressourcen in unterschiedlichen Lebenssituationen dar.